Sonnenberger Straße 20a
65193 Wiesbaden
Germany

T +49 611 988 9696 info@bushlegends.com

  • Bush Legends
  • Blog
  • Camp, Lodge oder Hotel - Welche Unterkunftsart passt zu Ihnen?

Camp, Lodge oder Hotel - Welche Unterkunftsart passt zu Ihnen?

12 Jun 2019
·
von Andrea Reichert

Afrika-Guide für ein gehobenes Reisebudget

Viele Unterkunftsarten warten darauf entdeckt zu werden. Wie dieses Treehouse.
© Great Plains Conservation

Dort wo man abends müde und zufrieden in die Kissen fällt und sich nach abenteuerlichen Tagesausflügen zurückziehen kann – dort sollte man sich besonders wohlfühlen können. Eine Unterkunft sollte wohl gewählt sein und daher spielt die Art der Unterkunft eine ganz entscheidende Rolle bei der Gestaltung Ihrer Reise nach Afrika.

Die häufigsten Übernachtungen werden auf Afrika Reisen in Lodges, Camps, Boutique Hotels oder Gästehäusern gebucht. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter den verschiedenen Unterkunftsarten?

Entspannte Reise mit Übernachtungen in Boutique Hotels

Boutique Hotels direkt am Hafen mit traumhaften Aussichten.
© Cape Grace Hotel

Vor allem wenn Sie vorhaben, in den Küstenregionen der Länder im südlichen und östlichen Afrika Urlaub zu machen, stoßen Sie vermehrt auf luxuriöse Boutique Hotels, meist in Strandnähe gelegen, die sowohl für Familie, Paare oder Reisen mit Freunden geeignet sind. Auch in großen Städten wie Pretoria, Nairobi oder Dar es Salaam finden Sie überwiegend komfortable und gemütlich konzipierte Hotels, mit vielerlei Services für eine wunderbare Zeit vor Ort. Vorteil eines Hotels ist sicherlich das große Spektrum an Hoteleinrichtungen und angebotenen Serviceleistungen. Auch von Vorteil ist die oft vorkommende Verbindung von Hotel, Spa und Restaurant, wodurch Sie weder weite Wege noch sonstige Umstände bei der Gestaltung Ihrer Freizeit haben. Eine Alternative mit besonders persönlichem Service bietet Ihnen ein Gästehaus.

 

Bed and Breakfast auf Afrikanisch

Ein gesundes, reichhaltiges Frühstück mit den Inhaber der Unterkunft? Das geht!
© Kensington Place

Die typischen afrikanischen Gästehäuser sind primär umgebaute Wohnhäuser, die von den Besitzern zu Gästeunterkünften umfunktioniert wurden. Ausgewählt wird diese Art der Übernachtung häufig aufgrund des speziellen familiären Ambientes. Eine Besonderheit der Gästehäuser ist die geringe Anzahl der Zimmer. Außergewöhnlich ist auch der sehr persönliche Service. Meist sind die Eigentümer der Gästehäuser selbst involviert und kümmern sich persönlich um ihre Gäste. Dadurch ergibt sich oft das Gefühl bei Freunden zu Gast zu sein und ein Zu Hause in der Fremde gefunden zu haben.

Safari Lodges – komfortable Unterbringung in der afrikanischen Wildnis

© More Hotels

Eine Kombination aus umfangreichem Service und Individualität bietet die Übernachtung in einer Lodge. Lodges finden Sie vor allem in ländlichen Gegenden, beispielsweise, wenn Sie auf Safari in den Nationalparks des südlichen und östlichen Afrikas unterwegs sind. Die Unterbringung in den Lodges erfolgt in Zimmern oder Suiten, die sich meist in kleineren Gebäuden oder freistehenden Cottages weitläufig über das Gelände der Lodge verteilen. Die Größe der Zimmer, die Ausstattung und der Grad an Luxus in den Zimmern variiert dabei je nach Standard der Lodge. Im Haupthaus der Lodge können sich Übernachtende an einem Essbereich mit meist exklusiver Küche und einer Bar erfreuen. Oftmals gibt es auch einen kollektiven Swimming Pool und verschiedene Aufenthaltsbereiche und Terrassen für eine entspannte und besonders glamouröse Atmosphäre inmitten der afrikanischen Wildnis.

Eine Besonderheit bieten die Beach Lodges in Mozambique. Diese sind an entlegenen Orten, an den wunderschönen Stränden von Mozambique gelegen. Sie verstehen sich als Strandunterkünfte, die den ‚Spirit‘ einer Safari Lodge verkörpern und ihren Gästen einen Aufenthalt in einer komfortablen Lodge bieten, ohne den ‚Schnickschnack‘ eines großen Strandresorts aufzuweisen.

Tented Camps – Rustikales Ambiente mit Luxus

Auch in Tented Camps ist Luxus möglich und das Ambiente oftmals authentischer.

Auch das Tented Camp verteilt sich auf einem Gelände, ähnlich wie die Lodge. Der große Unterschied zu einer Safari Lodge ist dabei die Beschaffenheit der Einrichtungen. Während in einer Lodge die Unterbringung zumeist in festen Gebäuden erfolgt, besteht ein Camp in der Regel aus Safarizelten, welche aus stabilem Canvas Stoff erbaut sind. Dabei ist jedoch zu beachten, dass diese Abgrenzung nicht starr ist und es je nach Standard und Komfortniveau der einzelnen Camps und Lodges einen fließenden Übergang zwischen den beiden Unterbringungsformen gibt. Die unterschiedlichen Bereiche des Camps verteilen sich dabei auf verschiedene Zelte. Die Safarizelte bieten jedoch aufgrund ihrer
Größe und Höhe ausgesprochen großzügigen Komfort mit ein bis mehreren Schlafzimmern sowie einem eigenen Badezimmer. Oftmals gehört auch eine Terrasse oder gar ein kleiner Plunge Pool zur Ausstattung der einzelnen Wohnzelte. Eine Übernachtung in einem Tented Camp bietet somit auch einen besonderen Luxus, während Sie in absoluter Nähe zur afrikanischen Natur nächtigen.

Soll es nun Lodge, Hotel, Camp oder vielleicht doch ein Gasthaus sein?

Welche Unterkunft nun für Sie die Richtige ist, kommt ganz auf die Planung Ihrer Afrika Reise an. Wir raten bei einem Aufenthalt in einer Großstadt zur Übernachtung in einem stilvollen Boutique Hotel. Wenn Sie unterwegs auf einer Safari sind und einen bestimmten Ort als Ausgangspunkt für verschiedene Touren bestimmen, lohnt sich eine Übernachtung in einer Lodge oder einem Tented Camp – je nachdem wie sehr Sie die Verbindung mit der Natur lieben. Auf einer Rundreise durch Südafrika oder Namibia empfiehlt sich auch eine Übernachtung in liebevoll eingerichteten Gästehäusern.

Sollten Sie Unterstützung bei der Planung Ihrer Afrika Reise benötigen, beraten wir Sie immer gern. Als Spezialreiseveranstalter für gehobene Afrika Reisen weisen wir einen umfangreichen Erfahrungsschatz auf und unterstützen Sie professionell bei der Organisation Ihrer Reisearrangements.

Mehr spannende Artikel zum Thema Reisen auf dem afrikanischen Kontinent finden Sie auf unserem Blog.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

© 2019 Bush Legends | Impressum | Kontakt | Datenschutz | AGB