Bush Legends Bush Legends

Einzigartig Exklusiv Tanzania

Tanzania – ein Land der Kontraste

Es gibt viele Gründe Tanzania zu bereisen, angefangen bei der einzigartigen und tierreichen Serengeti, über eindrucksvolle private Konzessionsgebiete bis hin zur exotischen Gewürzinsel Zanzibar. Der Süden und Westen des Landes bietet ebenfalls reizvolle Landschaften und Wildgebiete, wobei es die meisten Erstbesucher für die Safari in die nördlichen Nationalparks des Landes zieht.

Die nördlichen Nationalparks in Tanzania

Für die Safari in den nördlichen Teil des Landes bietet sich logistisch am besten der Kilimanjaro International Airport als Ausgangspunkt an. Qatar Airways fliegt derzeit 3x wöchentlich über Doha als Nachtflug zum Kilimanjaro Airport, so dass Sie gleich am Ankunftstag mit Ihrer Safari starten können. Als Alternative fliegt KLM derzeit 4x wöchentlich Kilimanjaro International Airport an, mit Umstieg in Amsterdam. Dieser Flug wird als Tagesflug durchgeführt, so dass aufgrund der späten Ankunft die erste Übernachtung in Arusha stattfindet. Wenn Sie Glück haben und auf der richtigen Seite des Fliegers sitzen, können Sie bei Tag und guten Sichtverhältnissen die schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaro vom Flieger aus erspähen.

Little Chem Chem im privaten Chem Chem Wildreservat

Als erste Safaristation im Norden von Tanzania empfehlen wir Ihnen Little Chem Chem, welches sich im privaten Chem Chem Wildreservat zwischen dem Tarangire und Lake Manyara Nationalpark befindet. Der reine Fahrzeugtransfer vom Kilimanjaro Airport zum Little Chem Chem dauert etwa 3 Stunden, ein privater Charterflug vom Kilimanjaro Airport zum Chem Chem Airstrip etwa 25 Minuten, gefolgt von einem etwa 40-minütigen Transfer zum Camp und ganz direkt ist die Anreise mit dem Helikopter möglich.

Als Gast in Little Chem Chem genießen Sie mit lediglich 6 komfortablen Hauszelten eine stilvolle Camp Erfahrung mit authentischem Flair. Freuen Sie sich auf maßgeschneiderte Aktivitäten mit Ihrem privaten Guide, wie z. B. eine geführte Pirschwanderung auf der privaten Konzession, eine Pirschfahrt mit Picknick Frühstück in den Tarangire Nationalpark, der mit seinen mächtigen Affenbrotbäumen bezaubert oder eine Nachtpirschfahrt, um die nachtaktiven Tiere zu erspähen. Kulinarische Highlights, ein überaus zuvorkommendes und herzliches Team und die Professionalität der Guides runden das Erlebnis in Little Chem Chem ab.

Serengeti Bushtops Camp im legendären Serengeti Nationalpark

Folgen Sie im Anschluss an Ihren Aufenthalt im Little Chem Chem den Spuren des hochgeschätzten Dr. Bernhard Grzimek in die legendäre Serengeti. Die lokalen Maasai nannten den ältesten Nationalpark Tanzanias ‚Siringet‘, was so viel wie endlose Ebenen bedeutet. Die Serengeti ist auch bekannt aufgrund der Großen Tierwanderung, die hier saisonal stattfindet. Etwa 1,3 Millionen Gnus ziehen in einem Kreislauf durch das Ökosystem der Serengeti in Tanzania und Masai Mara in Kenya, immer auf der Suche nach Wasser und grünem Gras – ein beeindruckendes Naturschauspiel. Ihnen folgen Zebras, Gazellen und natürlich Raubtiere wie Löwen, Geparden und Hyänen, in Erwartung auf einfache Beute.

Für die Übernachtungen in der Serengeti empfehlen wir Ihnen Serengeti Bushtops Camp, welches sich im unberührten, nordwestlichen Teil der Serengeti befindet. Der Linienflug vom Manyara Airstrip (etwa 90 Minuten Transfer vom Little Chem Chem entfernt) zum Kogatende Airstrip (nächster Airstrip für Serengeti Bushtops Camp) dauert etwa 75 Minuten. Ein privater Charterflug direkt vom Chem Chem Airstrip zum Kogatende Airstrip etwa 45 Minuten.

Die große Tierwanderung findet normalerweise jährlich zwischen Juli und November im Einzugsgebiet des Mara Flusses statt, welcher etwa 25 km vom Serengeti Bushtops Camp entfernt ist. Besonders spektakulär sind dann die Flussüberquerungen der Herdentiere. Die Tierbeobachtungen in dieser Gegend sind jedoch auch außerhalb dieser Monate ausgesprochen gut und vielseitig. Zu den angebotenen Aktivitäten gehören professionell geführte Pirschfahrten und optionale Pirschwanderungen.

Zudem beeindruckt Serengeti Bushtops Camp mit seinem herausragenden Service und den kulinarischen Gaumenfreuden, die das Herz eines jeden Connoisseurs höherschlagen lassen. Im Serengeti Bushtops Camp genießen Sie stilvolles Ambiente, eine wunderbar angenehme Atmosphäre und eine traumhaft schöne Naturkulisse.

White Sand Luxury Villas & Spa auf der Gewürzinsel Zanzibar

Im Anschluss an eine Safari in Tanzania bietet sich ein Strandaufenthalt auf Zanzibar perfekt an. Der Zanzibar Archipel beinhaltet mehrere kleine Inseln und befindet sich an der Küste Tanzanias, unweit der Stadt Dar es Salaam. Der Linienflug von der nördlichen Serengeti nach Zanzibar dauert etwa 2h30. Mit einem privaten Charterflug erreichen Sie die Insel von der nördlichen Serengeti aus in etwa 1h45.

Entdecken Sie dieses Inselparadies – Palmen und lange weiße Sandstrände, soweit das Auge reicht. In der Nähe von Paje an der malerischen Südostküste der Gewürzinsel befindet sich das Boutique Strandresort White Sand Luxury Villas & Spa mit lediglich 11 Villen. Der Transfer vom Flughafen in Stonetown zum Boutique Hotel dauert etwa 1 Stunde. White Sand Luxury Villas & Spa ist Mitglied der Relais & Chateaux Gruppe. Die Villen schmiegen sich harmonisch in die tropische Vegetation und wurden von dem bekannten Architekten Neil Rocher unter Berücksichtigung wichtiger Nachhaltigkeitsaspekte entworfen.

Hier genießen Sie perfekte Privatsphäre und einen rundum gelungenen Strandaufenthalt, welcher auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse, wie frisch gefangenen und zubereiteten Fisch und einen beeindruckenden Mix aus den Gewürzen der Insel.

Während eines Aufenthaltes in White Sand Luxury Villas & Spa sind zahlreiche Aktivitäten optional möglich, wie zum Beispiel ein Bootsausflug in einer traditionellen Dhow, Tauchen, Schnorcheln oder Fischen. Paje zählt zu einem der besten Spots zum Kite Surfen weltweit. Zudem verfügt das kleine Boutique Hotel über ein eigenes Wassersportzentrum mit Fokus Kitesurfen. Zanzibar bietet eine Vielzahl an Eindrücken. Wie wäre es mit einer geführten Tour zu einer der Gewürzplantagen, den Colobus Affen im tropischen Jozani Forest oder entdecken Sie den Charme der historischen Hafenstadt Stonetown mit einer privaten und professionellen Reiseleitung. Auf jeden Fall ist hier auch süßes Nichtstun angenehm, schwelgen Sie einfach in Ihrer Hängematte mit dem Rauschen der Palmenwedel in Ihrer privaten Villa mit privatem Garten und eigenem kleinen Swimming Pool.

Ihren Rückflug können Sie bequem von Zanzibar aus starten. Qatar Airways fliegt derzeit täglich als Nachtflug von Zanzibar nach Doha und weiter nach Frankfurt, München oder Berlin. KLM fliegt derzeit 2x wöchentlich ebenfalls als Nachtflug von Zanzibar über Amsterdam nach Deutschland.

Lassen Sie sich weiter inspirieren mit unseren Tourenbeispielen Tanzania Unlocked und Zanzibar Unlocked.

Unser Schwerpunkt liegt in der Organisation maßgeschneiderter Reisen in das Südliche und Östliche Afrika sowie zu ausgewählten Inseln im Indischen Ozean. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und Ihre Reise mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit zum Detail zu organisieren.

Post teilen :

Weitere Beiträge

CORONA AKTUELL | Unsere Kundeninformation WEITERLESEN
+